Hi-Sky München

Einzigartiger Blick

Das Hi-Sky ist das größte mobile Riesenrad der Welt und zugleich das größte Riesenrad Deutschlands. Seit April kannst du bei der circa 30-minütigen Fahrt unter anderem die Alpenkette, die Frauenkirche und das Olympiagelände entdecken.

Fahrten und Preise

Bei einer Drehgeschwindigkeit von unter 0,5 km/h lassen sich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten erspähen. Bis zu 16 Personen können gemeinsam in einer Gondel die außergewöhnliche Aussicht über München genießen.
Du hast schon einmal eine Runde gedreht? Dann entdecke hier unsere vielfältigen Specials.

Größer: Doppelklick

Guinness Buch der Rekorde: 78 Meter Höhe

Mit einer Gesamthöhe von 78 Metern und einem Durchmesser von 74 Metern steht das Hi-Sky als größtes transportables Riesenrad der Welt im Guinness Buch der Rekorde. Innerhalb von einer Stunde können je nach Drehgeschwindigkeit bis zu 1.700 Besucher befördert werden.

Die erhöhte Plattform bietet den Besuchern einen sicheren und bequemen Einstieg zu den 27 klimatisierten Gondeln. Um den Besuchern eine wetterunabhängige Fahrt zu ermöglich, ist der Wartebereich mit einer transparenten Konstruktion überdacht. Die Zugangskontrolle ist vollautomatisch und läuft über ein elektronisches Ticket-System.

Umweltfreundliche Mobilität dank Öko-Strom

Hi-Sky München ist ein MAURER Riesenrad des Typs R80 XL und wurde vom holländischen Designer Ron A. Bussink entworfen. Betrieben mit Öko-Strom, ist es energetisch hoch effizient und ermöglicht die Rückgewinnung von Energie.
Einer Fahrt im größten Riesenrad Deutschland steht also nichts im Wege!
Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Weiterlesen